×
+49 (0) 46 61 - 67 66 0
center of dental competence
Torben Dippmman
Westersteig 4
25899 Niebüll
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
08:00 - 12:00 & 14:30 - 19:00 Uhr
08:00 - 12:00 & 14:30 - 19:00 Uhr
08:00 - 12:00 & 13:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:00 & 13:00 - 18:00 Uhr
08:00 - 12:00 & 13:00 - 18:00 Uhr
Zahnästhetik
Zahnästhetik

Ästhetisch rekonstruktive Zahnmedizin - passgenau und naturgetreu

Präzise angepasster Zahnersatz fügt sich nahezu unsichtbar ein und ermöglicht problemloses Essen, Kauen und Sprechen - auf lange Sicht ein Beitrag zu mehr Lebensqualität. Bei der Behandlung von Zahnschäden ist der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne deshalb unser oberstes Gebot. Je nach Ausmaß ist es jedoch nicht immer möglich, einen Zahn allein mit einer Füllungstherapie wieder aufzubauen - dann wird Zahnersatz erforderlich.

Dinner mit dem Captain ...

Alles genießen können - in jedem Alter ...


Komposite für Füllungen und Schönheitskorrekturen

Gerade im sichtbaren Bereich der Schneidezähne ist es besonders wichtig, dass sich Füllungen bei Zahndefekten und Karies farblich passend und somit möglichst unsichtbar einfügen. Hier kommen hochwertige Komposite aus Kunststoff und anorganische Füllstoffe zum Einsatz. Die Vorteile dieser Materialien:

  • Sie sind sehr stabil und lange haltbar.
  • Sie stehen in verschiedenen zahnsubstanzähnlichen Farbabstufungen zur Verfügung.
  • Die Zahnsubstanz kann schichtweise aufgebaut werden. So ist eine ästhetische und naturgetreue Rekonstruktion möglich.
  • Komposite sind bestens geeignet für kleine Schönheitskorrekturen wie z. B. die Verringerung eines Abstandes zwischen den Schneidezähnen oder die Abdeckung von Unregelmäßigkeiten auf der Zahnoberfläche.

Minimal-invasive Restauration: keramische Inlays, Veneers und Teilkronen

Keramik kommt der natürlichen Zahnsubstanz am nächsten. Es ist äußerst robust und löst zudem keine Unverträglichkeiten aus. Mit keramischen Inlays, Veneers (Verblendschalen) oder Teilkronen können einzelne Zähne oder auch ganze Zahnreihen substanzschonend und völlig metallfrei restauriert und gestaltet werden.

Hauchdünne Verblender - Veneers

Keramik ist bestens geeignet, um optische Mängel zu kaschieren wie kleine Lücken, abgebrochene Zähne, unschöne Füllungen oder Verfärbungen. Die Zahnsubstanz muss nur soweit abgetragen werden, wie es zur sicheren Entfernung von Karies oder zur Umgestaltung der Zahnumrisse nötig ist. Zu diesem Zweck werden Verblendschalen, die sogenannten Veneers angefertigt und auf die entsprechenden Stellen aufgeklebt.

Veneers sind hauchdünne Keramikschalen. Sie verleihen dem Zahn Elastizität und Festigkeit. Die winzigen dentaltechnischen Werkstücke sind lichtdurchlässig und können in Farbe und Oberflächenstruktur individuell an Ihre Zahnfarbe angepasst werden. Durch eine spezielle Klebetechnik schmiegen sie sich fest an die Zahnoberfläche an und halten den Kaubelastungen langfristig stand. Oft empfiehlt sich diese Art der Restauration auch bei größeren Zahnschäden an Stelle von klassischen Kronen oder Goldinlays.

Ihre Zähne sehen nach der Behandlung ästhetisch und natürlich aus und sind voll funktionsfähig.


Viel weniger Stress

Erfahren Sie, wie Svens Freundin helfen kann ...


CEREC AC
CEREC Omnicam
CEREC

CEREC AC - Der moderne Weg zum hochwertigen Zahnersatz

Zahnrestauration in nur einer Behandlungssitzung jetzt noch komfortabler

Hochwertiger Zahnersatz wird heute nicht mehr ausschließlich im zahntechnischen Labor hergestellt. Modernste Technik macht es sogar möglich, dass Sie zuschauen können, wie Ihr Inlay oder Ihre Krone individuell für Sie konstruiert und gefräst wird - innerhalb nur einer Sitzung, ohne Abformung, ohne lästiges Provisorium und ohne eine weitere Betäubungsspritze. Das heißt: Sie gehen noch am selben Tag mit "neuen Zähnen" nach Hause und können sofort wieder essen und trinken.

CEREC AC (CEramic REConstruction) ist ein CAD/CAM Computer mit einer angeschlossenen Handkamera. Ihr präparierter Zahn wird damit in wenigen Sekunden exakt vermessen, ohne dass Abdrücke oder provisorische Kronen erforderlich sind. Anhand der dreidimensionalen Aufnahmen aus der digitalen Kamera wird Ihr Zahnersatz direkt am Bildschirm konstruiert. Form und Größe der erforderlichen Füllung oder Krone werden digital eingezeichnet - passgenau unter Berücksichtigung der Nachbarzähne und des jeweiligen Zahns im gegenüberliegenden Kiefer. Dies ist wichtig, damit der Biss hinterher stimmt. Die Daten für die individuell angepasste Form werden gespeichert und an eine separate Hightech-Schleifmaschine gesendet. In ca. zehn Minuten lässt sich der gewünschte Zahnersatz dann aus einem Keramikblock herausfräsen - mit einer Präzision, die konventionell hergestelltem Zahnersatz in nichts nachsteht. Füllung oder Krone werden anschließend mit einer speziellen Klebetechnik eingesetzt.

Die Vorteile von Zahnersatz, hergestellt im CEREC AC-Verfahren, für Sie auf einen Blick:

  • zahnfarben und ästhetisch anspruchsvoll
  • metallfrei und sehr gut verträglich (keine Allergien)
  • hohe Passgenauigkeit
  • präziser Randschluss (verringert das Kariesrisiko)
  • sehr lange haltbar
  • natürliche Zahnsubstanz wird geschont
  • Abdrücke und Provisorien sind nicht erforderlich
  • Fertigstellung in nur einer Sitzung

CEREC AC- komfortabel, schnell, zuverlässig und sicher

Um Ihnen für Ihr Wohlbefinden noch mehr Komfort bieten zu können, verwenden wir in unserer Praxis moderne CEREC AC-Technologie der neuesten Generation: CEREC AC (weiterentwickelte Version des älteren CEREC 3D) mit Omnicam-Kameratechnologie und intelligenter 3D-Computersoftware. Neben Veneers, Inlays / Onlays sowie Kronen und Teilkronen können jetzt auch 4-gliedrige Brücken sofort hergestellt werden. Die neue Kamera bietet zudem weitere Vorteile für ein perfektes Ergebnis:

  • Vor der Aufnahme muss kein Pulver mehr aufgetragen werden.
  • Der ganze Kiefer kann in einem Stück aufgenommen werden.
  • 3D-Aufnahmen in Farbe, d. h. Zähne und Zahnfleisch werden in natürlichen Farben wiedergegeben. So können wir Ihnen den Behandlungsablauf noch transparenter darstellen.

Lassen Sie sich von der Qualität und der natürlichen Schönheit der Vollkeramik-Rekonstruktionen mit CEREC AC-Technologie begeistern. Gerne beraten wir Sie.


Bild CEREC Omnicam © Dentsply Sirona

Deutsche Gesellschaft für Implantologie

Zertifizierter Implantologe der Deutschen Gesellschaft für Implantologie